SVT NEWS


Einen supertollen Start ins neue Jahr - das wünsche ich dir!

Das Jahr 2019 ist nun vorbei und das neue Jahr 2020 steht bereits in den Startlöchern. Immer, wenn ich den Jahreswechsel vor Augen habe, dann muss ich an meine Oma Ticktack Gesine denken. Es ist Tradition zwischen Weihnachten und Neujahr Neujahrskuchen zu backen. Und die besten Neujahrskuchen, die ich bisher probieren durfte sind die von meiner Oma Ticktack. In diesem Jahr sind wir spät dran und doch möchte ich die Tradition fortsetzen. Da wir heute Abend zu Hause sind, backen wir heute ganz gemütlich vor irgend einem schönen Film Neujahrskuchen und trinken vielleicht einen leckeren Wein dazu. 

Bist du neugierig auf die Leckerei geworden?

Ich habe mir überlegt, dass ich dich gerne teilhaben lasse - und zwar mit dem Rezept. Probiere es aus!

 

Oma Ticktacks Neujahrskuchen:

500g Kandis mit 3/4 l kochendem Wasser begießen und den Zucker schmelzen lassen, bis nur noch das Zuckerwasser da ist. Dann werden 200g weiche Butter, 2 Eier, 1 Eck Vanillin Zucker, Anispulver (je nach Belieben und Geschmacksstärke) und 500g Mehl hinzugemengt und gut verrührt. Jetzt mit einem Waffeleisen für Neujahrskuchen den Teig backen. Direkt nach dem Herausnehmen aufrollen. Die Waffeln schmecken sehr gut, wenn sie 1-2 Tage durchgezogen sind. Mit viel Sahne genießen! 


Preisanpassung ab dem 01.01.2020

 

 

 

ANKÜNDIGUNG:

Ab Januar erfolgt eine Umstrukturierung meiner Angebote.

 

Guck' wieder rein - vielleicht ist was für dich dabei?